Level
Casino Logo

verschiebe mich

Casino Logo

Wische nach oben, um mit dem Spielen fortzusetzen.

Level
Level
 
 

Bakkarat

Zurück zu den Anleitungen

Bitte beachte, dass aufgrund geänderter Vorschriften Jackpot und Tischspiele wie Roulette und Blackjack auf dem deutschen Markt nicht mehr erhältlich.


Bakkarat ist ein Spiel, bei dem sechs oder acht Decks mit 52 Spielkarten zum Einsatz kommen. Du kannst auf den Spieler, den Bankier oder auf ein Unentschieden wetten. Beim Baccara ist der höchste erreichbare Wert 9.

Bakkarat Spielregeln

Bakkarat ist ein Spiel, das nicht gegen andere Personen, sondern gegen den Dealer gespielt wird. Der Spieltisch hat zwei Hauptbereiche: einen Spieler (auch Punto oder Player genannt) und eine Bank (auch Banco oder Bankier genannt), auf der die Einsätze platziert werden. Bei diesem Spiel handelt es sich um eine Budget-Management-Strategie, bei der der Spieler die Rolle des Beobachters übernimmt. Das bedeutet, dass du sowohl auf den Spieler als auch auf die Bank setzen kannst – eine gute Nachricht für alle, die das Glücksspiel lieben! Nach dem Aufdecken von mindestens zwei und in der Regel drei Karten pro Bereich, die offen auf den Tisch gelegt werden, gibt es drei mögliche Ausgänge: Entweder gewinnt der Spieler, die Bank gewinnt, oder es gibt ein Patt.

Jeder Spieler bringt eine Hand mit Karten auf den Tisch. Ziel des Spiels ist es, mit maximal drei Karten 9 Punkte zu erzielen und damit die Bank zu besiegen. Wenn der Bankier oder der Spieler eine 8 oder 9 auf seinen ersten beiden Karten erhält, wird dies als „natürlich“ bezeichnet und das Blatt gewinnt sofort. Wenn beide Spiele diesen Punkt gleichzeitig erreichen, ist es ein Unentschieden. Eine dritte Karte wird ausgeteilt, wenn der Spieler mit den ersten beiden Karten eine Summe von 0 bis 5 hat. Der Bankier zieht eine dritte Karte nach bestimmten Kriterien. Schließlich gewinnt der Teilnehmer, der näher an die 9 kommt.

Punktewertung und Auszahlung

Bakkarat unterscheidet sich von anderen Spielen wie Rommé dadurch, dass die Wertung anders ist. Die 10 und die Bildkarten bringen beim Bakkarat jeweils null Punkte. Das Ass ist einen Punkt wert, während die Werte der Zahlenkarten angegeben werden (null für eine Zehn, eins für eine Elf usw.). Bei der Zusammenstellung der Punkte gibt es einige Regeln, die du beachten musst. Wenn du zum Beispiel eine 7 und eine 5 erhältst, beträgt der Gesamtpunktwert 12. Beim Bakkarat gibt es jedoch keine zweistelligen Punktwerte; stattdessen wird die erste Ziffer gestrichen und somit erhältst du nur 2 Punkte. Eine 8 und eine 6 ergeben ebenfalls 4 Punkte, eine 9 und eine 4 bringen 3 Punkte und so weiter.

Die Auszahlung ist 1:1, wenn du auf den Spieler setzt, und er gewinnt. Wenn du jedoch auf die Bank setzt und diese gewinnt, beträgt die Rendite 1:1, abzüglich fünf Prozent. Wenn du Geld auf ein Unentschieden setzt und sich dieses ergibt, ist die Auszahlung in der Regel acht- oder neunmal höher als dein Einsatz.

Jetzt geht's los
Loading...
  • Wöchentlicher Cashback zwischen 10 - 20%
  • Nur einfache Wettanforderung
  • Exklusive Angebote
  • Priorisierte Auszahlungen
  • VIP-Events

Lese mehr über VIP-Cashback in unseren Bonusbedingungen.

Ansprechpartner