Level
Casino Logo

verschiebe mich

Casino Logo

Wische nach oben, um mit dem Spielen fortzusetzen.

Level
Level
 
 
 
Wildz Casino
Promo Left Image
Promo Right Image
100% BONUS up to 500€
+ 200 Free Spins

Nur bei der 1. Einzahlung gültig. Bonus muss 35 Mal umgesetzt werden. Freispiele: 25/Tag über 8 Tage. Details hier.

Roulette

Die Anfänge des Roulette werden bis ins 18. Jahrhundert nachverfolgt, als der Franzose Blaise Pascal das Roulette-Rad erfand.

Leute, die noch nie mit Roulette zu tun hatten, würden sagen, dass es ein nicht so einfaches und unkompliziertes Spiel zu sein scheint. Nach einiger Recherche wird man jedoch feststellen, dass das Gegenteil der Fall ist – Roulette zu spielen ist eine einfache und entspannende Erfahrung, besonders im Vergleich zu anderen Tischspielen wie Blackjack oder Craps. Außerdem wird man auch feststellen, dass zwischen den einzelnen Drehungen der Kugel mehr als genug Zeit bleibt, damit man entscheiden kann, mit welchen Wetten er teilnehmen möchte.

Spielablauf

Zuerst müssen die Spieler einen oder mehrere Stapel farbiger Chips vom Dealer kaufen. Jeder Spieler verwendet Chips mit unterschiedlicher Farbe, damit es keine Verwirrung über den Einsatz jeder Person gibt. Jeder Chip entspricht normalerweise dem Tischminimum.

Zweitens müssen die Spieler einen oder mehrere Chips auf eine bestimmte Zahl legen; drittens dreht der Dealer die Kugel; und viertens, falls die Kugel mit ihrer Nummer darauf in einem Feld zur Ruhe kommt, werden die Spieler davon profitieren.

Es ist für Spieler möglich, auch andere Arten von Wetten zu platzieren. Du kannst auf benachbarte Zahlen, auf alle roten Zahlen oder auf alle ungeraden Zahlen setzen. Nahezu jede Wette kann gegen ein und denselben Hausprozentsatz platziert werden, sodass keine Bedenken aufkommen, dass einige der Wetten anderen als vorteilhaft erscheinen könnten.

Der Roulette-Tisch

Lasst uns nun ein paar Worte zum Roulette-Tisch sagen. Es beinhaltet normalerweise das Wett-Layout und das Rad, da sich letzteres an einem Ende des Tisches befindet. In einigen Fällen hat der Tisch in Europa ein doppelseitiges Layout, während sich das Rouletterad in der Mitte befindet. Ein Dealer, im französischen Croupier genannt, überwacht die Einsätze. Falls sich zu viele Leute um den Tisch versammeln, ist ein zweiter Dealer zu sehen. Er wird Checkracker (oder Mucker) genannt und hilft beim Stapeln der Roulette-Chips.

In Europa, wo das Spiel normalerweise ruhiger gespielt wird, wird der rotierende Schleifkopf während der Zeit, in der die Gewinnwetten ausgezahlt werden, stillgelegt. Danach wird er für den nächsten Kugelwurf in die entgegengesetzte Richtung gezwungen.

Es gibt einige Versionen des Roulette aber diese werden mit den gleichen Spielregeln gespielt, wie im Online Live Casino auch. Wir stellen dir gerne einige der Varianten und möglichen Wetten vor.

Roulette-Spielarten

Obwohl es den Anschein hat, dass jedes Rouletterad gleich ist, gibt es ein paar geringfügige Abweichungen, nach denen du Ausschau halten solltest, insbesondere wenn du deine Gewinnchancen verbessern möchtest.

Europäisches Roulette

Dies ist das Spiel, wie es ursprünglich gebaut wurde. Auf einem europäischen Rouletterad werden die Zahlen 1 bis 36 dargestellt sowie die Zahl 0. Insgesamt sind es also 37 Zahlen, wobei die 0 den Hausvorteil darstellt. Die Auswahl einer der einzelnen Zahlen zahlt 35:1 für jeden Chip-Einsatz aus.

Amerikanisches Roulette

Als das Spiel in amerikanischen Casinos eingeführt wurde, war es die europäische Standardversion des Spiels. Als das Spiel jedoch an Popularität gewann, beschlossen die Amerikaner, dem Kessel ein Feld hinzuzufügen. Anstatt nur 37 Zahlen auf dem Rad zu haben, bietet die amerikanische Version des Roulette eine 38. Zahl, die Doppelnull. Dies bedeutet, dass ein amerikanisches Rouletterad den Hausvorteil verdoppelt, was für Spieler natürlich nicht so günstig ist.

Französisches Roulette

Obwohl das Land der Erfinder des Spiels ist, wird diese Version des Roulette nicht an allzu vielen Orten gefunden. Der französische Roulette-Tisch ist mit nur 37 Zahlen identisch mit der europäischen Version. Für französisches Roulette sind jedoch einige verschiedene Wettarten verfügbar, die nicht verfügbar sind, wenn du andere Versionen des Spiels spielst. Dabei handelt es sich um Wetten im „Versicherungsstil“, wenn eine Kugel auf null landet. In den meisten Fällen wirst du diese Version des Spiels wahrscheinlich nicht finden.

Canasta

Wenn du in Lateinamerika bist, wirst du vielleicht auf ein Spiel stoßen, das Roulette sehr ähnlich sieht, aber kein Rad hat. Dieses Spiel heißt Canasta und ist im Wesentlichen das gleiche Spiel. Der Hauptunterschied besteht darin, dass es Ping-Pong-Bälle gibt, einen für jede Zahl, und die Bälle in einem Käfig im Bingo-Stil gedreht werden. Es gibt Leute, die auf dieses Spiel schwören, aber die meisten Leute ziehen das Rad dem Käfig vor, daher ist Canasta nicht viel mehr als eine lokale Version für lateinamerikanische Spieler geworden.

Roulette Wettarten

Eines der Dinge, die wahrscheinlich die meisten Spieler verwirren, wenn sie sich einem Roulette-Tisch nähern, ist die schiere Anzahl von Chips, die überall platziert werden. Die gute Nachricht ist, dass das Personal hoch qualifiziert ist und alles im Auge behält, wenn es auf den Tisch kommt, sodass du dich auf die anstehende Aufgabe konzentrieren kannst, nämlich die Wetten selbst!

Der Einfachheit halber werden wir die Wetten in zwei Kategorien aufteilen: Innen- und Außenwetten. Es gibt viele zur Auswahl, von denen jede dir eine andere Möglichkeit bietet, mit jedem Wurf zu gewinnen. Werfen wir einen Blick auf alle verfügbaren Roulette Wetten.

Innenwetten

Innenwetten beim Roulette sind alle Wetten, die auf die Zahlen selbst getätigt werden, die im Inneren des Wettbereichs an einem Roulette-Tisch angezeigt werden. Hier sind die verschiedenen Innenwetten, die du tätigen kannst.

Gerade Wette

Wenn du eine Wette auf eine einzelne Zahl platzieren möchtest, wird dies als Straight Wette bezeichnet. Die Auszahlung für das Treffen einer Zahl beträgt 36 zu 1.

Split-Wette

Mit einer Split-Wette kannst du darauf wetten, dass die Kugel auf eine von zwei nebeneinander liegenden Zahlen auf dem Tableau fällt, indem du die Chips auf die Linie zwischen den beiden Zahlen legst. Dies zahlt 17 zu 1 aus bei einem Gewinn.

Straßenwette

Das Roulette Tableau ist in 12 Reihen mit drei Zahlen quer angeordnet und wenn du eine Wette auf eine Reihe platzieren möchtest, kannst du dies mit einer Straßenwette tun. Diese Wette zahlt 12 zu 1.

Eckwette

Um dein Geld noch weiterzuverteilen, kannst du eine Wette auf eine Vier-Zahlen-Zone des Bretts abschließen, indem du eine Eckwette platzierst. Dies ist wie die Split-Wette, aber du platzierst die Chips auf die Ecke von vier Zahlen. Eine gewinnende Eckwette zahlt 8 zu 1.

Doppelte Straßenwette

Ähnlich wie bei der Eckwette kannst du deinen Einsatz auf zwei Zahlenreihen verteilen und wenn du gewinnst, wird dein Gewinn 5 zu 1 ausgezahlt.

Außenwetten

Wenn du dir einen Roulette-Tisch anschaust, kannst du sehen, dass es außerhalb des Tableaus selbst viele Plätze für Chips gibt. Dies sind alle Außenwetten, mit denen du auf mehrere Zahlengruppen setzen kannst. Obwohl diese Wetten in der Regel weitaus weniger auszahlen, bieten sie dir die besten Quoten, wenn man bedenkt, wie viele Zahlen du mit jeder Gruppe auswählst. Hier sind alle Außenwetten, von denen du wählen kannst.

Niedrig/Hoch Wette

Dies ist eine einfache Wette, basierend darauf, ob du glaubst, dass die Gewinnzahl zwischen 1 und 18 (niedrig) oder 19 und 36 (hoch) liegt. Die meisten Tische haben ein Minimum, dass du auf diese Option setzen musst und der gewinnende Einsatz wird 2 zu 1 ausgezahlt.

Rot/Schwarz-Wette

Ähnlich wie bei der niedrig/hoch Wette kannst du auf die Gewinnfarbe der Zahl (schwarz oder rot) setzen. Auch diese Wette zahlt 2 zu 1 aus.

Gerade/Ungerade Wette

Die letzte 50/50-Wette, die du machen kannst, ist die gerade/ungerade Wette, die genau das ist, wonach es klingt. Diese zahlt 2 zu 1 aus und denke daran, dass die Nullen bei dieser Wette Nieten sind.

Dutzender Wette

Wenn du es etwas riskanter haben möchtest, kannst du auf die ein Dutzend Zahlen wetten. Du kannst 1-12, 13-24 oder 25-36 wetten und wenn du gewinnst, werden deine Chips 3 zu 1 ausgezahlt.

Reihenwette

Wir haben erwähnt, dass das Roulette Tableau in 12 Reihen mit drei Zahlen aufgeteilt ist, aber wenn du es von der anderen Seite betrachtest, kann es auch in die Felder mit 12 Zahlen aufgeteilt werden. Du kannst auf jedes dieser Felder wetten und hast eine Rendite von 3 zu 1 für den Gewinn dieser Wette.

FAQ

Kann ich bei Wildz Live Casino Roulette spielen?

Das Wildz Casino bietet eine große Auswahl an Live Casino Roulette Spielen von den besten Spielanbietern der Branche an.

Was ist der Unterschied zwischen europäischem Roulette und amerikanischem Roulette?

Amerikanisches Roulette hat eine zusätzliche Zahl – die doppelte Null (00), welche die Gewinnchancen der Spieler bei jeder Drehung verringert.

Welche Roulette Varianten gibt es?

Es gibt eine Reihe von Roulette-Variationen wie Speed Roulette, Instant Roulette, Double Ball Roulette, Deutsches Roulette und Immersive Roulette.

Wie platziere ich eine Straight Up Wette?

Klicke auf die auf dem Tisch angezeigten virtuellen Chips und dann auf die gewünschten Kesselnummern auf dem digitalen Tableaux.

Jetzt geht's los
Loading...

Ansprechpartner